Schliessen
Login Fachpersonen
Navigation

NIP – für wen?

nip kann unterstützen und begleiten, wenn Sie

  • beruflich oder persönlich nicht weiterwissen
  • Hilfe bei der Lehrstellen- oder Jobsuche brauchen
  • Auflagen von Behörden erfüllen müssen und nicht wissen wie
  • immer wieder in Konflikte geraten
  • sich verunsichert oder orientierungslos fühlen
  • Jemanden brauchen, der Ihnen bei Ihren Problemen zur Seite steht, Geduld hat und Sie nicht bewertet
  • Hilfe brauchen, aber selbst bestimmen möchten, welche Hilfe gut für Sie ist
  • das Gefühl haben, Sie brauchen mehr Zeit oder mehr Verständnis als andere
  • Ihre Wohnsituation ändern möchten oder müssen

«Wenn man so wenig Selbstwertgefühl hat und sich so wenig zutraut, braucht man jemanden, der einen unterstützt.»

NIP – wozu?

nip unterstützt Sie in den verschiedensten Themen – zum Beispiel:

  • Berufswahl, Bewerbungen, Stellensuche, Vorstellungsgespräche
  • Konflikte in Beziehungen – z.B. in der Partnerschaft, Familie oder im Freundeskreis
  • Verunsicherung was Ziele und Möglichkeiten angeht
  • psychische und gesundheitliche Belastungen
  • Schwierigkeiten mit der Motivation
  • Chaos in der Administration – u.a. bei Rechnungen, Steuern, Bussen etc.
  • Isolation und Einsamkeit
  • unklare Lebensperspektive – u.a. bezüglich Job, Ausbildung, Wohnen, Sinn

«Man kann auch sagen, dass es einem nicht gut geht und darüber sprechen.»

NIP – wie weiter?

Im nip-Coaching bestimmen Sie, was Sie verändern möchten. Sie definieren über was gesprochen wird und wie lange ein Gespräch dauert. Wann man sich trifft, wo man sich trifft, ob man ein Gespräch braucht, Hilfe bei der Suche nach Adressen oder eine Begleitung zu einem schwierigen Termin: auch das bestimmen Sie. Der Coach (Sie können wählen ob Mann oder Frau) steht Ihnen zur Seite und bezieht Ihre jeweiligen Bedürfnisse immer mit ein. 

Die Unterstützung muss für SIE hilfreich sein!

nip
Lorrainestrasse 32
3013 Bern

031 350 00 05
info.nip@sozialprojekte.org
Google Maps