Schliessen
Login Fachpersonen

NIP – wozu?

Zentrales Anliegen im nip-Coaching ist es, Bewegung in eine blockierte Situation zu bringen oder eine diffuse Situation zu klären. Der nip-Coach sucht im Kontakt einen Weg zur Zusammenarbeit, der vom betroffenen Menschen als wirklich hilfreich erlebt wird. Er/sie respektiert die Sicht der Unterstützungssuchendenden, und beharrt nicht auf der Erfüllung von Zielvorgaben. 

Im Zentrum der Arbeit steht ein Suchprozess, der sich an den Lebenswelten der Klient*innen orientiert. In der freiwilligen Arbeitsbeziehung dominiert nicht die bohrende Frage «Was brauchen Sie?», sondern eher das Auffordernde «Was wollen Sie?»

Im Coaching-Prozess wählt der/die Klient*in den eigenen Weg in eine von ihm/ihr gestaltete Zukunft.

nip
Lorrainestrasse 32
3013 Bern

031 350 00 05
info.nip@sozialprojekte.org
Google Maps